banner_bild_01 banner_bild_02 banner_bild_03 banner_bild_04 banner_bild_05
banner_bild_06 banner_bild_07 banner_bild_08

Pressemitteilung

Concat, Empalis und General Storage beschließen strategische Allianz

TSM-Storagepool basierend auf dsmISI und Isilon OneFS

Bensheim/Stuttgart/Lampertheim, 9. Februar 2015– Eine strategische Allianz haben die Empalis Consulting GmbH, General Storage und die Concat AG geschlossen. Ziel ist es, das Service-Portfolio basierend auf dem IBM Tivoli Storage Manager (TSM), GSCC (General Storage Cluster Controller für TSM-Cluster), dsmISI (Multipathing) und EMC Isilon OneFS zu erweitern. Concat fungiert dabei als Generalunternehmer, General Storage fokussiert sich auf Analyse, Entwicklung und Support. Empalis verantwortet Migration, Schulung und Betriebsunterstützung. In der Zusammenarbeit kommen die jeweiligen Stärken der Unternehmen ganzheitlich zum Tragen.

Bei dem Konzept TSM-Storagepool, das Concat auf dem TSM-Forum 2013 in Berlin europaweit vorgestellt hat, können Unternehmen u. a. einfach und schnell TSM-Services, Speicherkapazitäten und Durchsatz erweitern. Die Lösung erzeugte seither eine steigende Nachfrage von Kundenseite, so dass Concat beschloss, die bereits bestehende Kooperation mit General Storage um Empalis zu erweitern.

„Die Expertise von Empalis ergänzt das Portfolio von Concat und General Storage für das Konzept TSM-Storagepool auf optimale Weise“, so Stéphane Criachi, Solution Architect bei Concat. „Kunden profitieren außerordentlich von dieser Partnerschaft, da die Leistungen zusammengenommen einen großen Mehrwert bieten.“

„Das Kundenpotenzial für die Lösung ist enorm“, ergänzt Rainer Schilling, geschäftsführender Gesellschafter von Empalis. „Eine große Anzahl von Unternehmen und Organisationen setzt den Tivoli Storage Manager ein.“

Als Zielgruppe hat das Trio die großen bis mittelgroßen TSM-Anwender im Blick, darunter Industrieunternehmen, Autohersteller, Behörden etc.

Für Rückfragen oder ein Interview stehen Rainer Schilling von Empalis und Stéphane Criachi von Concat gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu TSM-as-a-Service:
http://www.concat.de/leistungen/it-infrastrukturen/backup_disaster_recovery/tsm-isilon/ 

TSM-Kundenforum mit Praxisbeiträgen:
17. Juni 2015, Frankfurt Airport Hotel Sheraton



Über Concat:
Seit 1990 realisiert die Concat AG (www.concat.de) maßgeschneiderte IT-Infrastrukturen, die auf Wunsch um Support- und Betriebsleistungen durch den eigenen 24x7-Helpdesk erweitert werden. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Private-Cloud-Enterprise-Lösungen und schlanke, voll gemanagte Dienste im Hybrid- und Public-Cloud-Bereich. Durch den Erwerb der Synergy Systems (www.synergysystems.de) wurde das Portfolio um RZ- und Hosting-Leistungen vergrößert. Das Synergy-Team managt von München aus die Rechenzentren in deutschen Großstädten. Der Hauptsitz der Concat befindet sich in Bensheim; dazu kommen bundesweit elf Geschäftsstellen und Vertriebsbüros. Im Geschäftsjahr 2013/14 erwirtschafteten rund 230 Mitarbeiter einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro. Seit 2006 gehört Concat zur renommierten Meridian Group International Inc., USA.
www.concat.de 

Über Empalis:
Seit 1989 bietet die Empalis Consulting GmbH mit Sitz in Stuttgart umfassendes Know-how für IT-Service-Organisationen. Empalis steht für effiziente Beratung, herausragende Qualität und zukunftssichere Partnerschaft in den Bereichen Server- und Storage-Infrastruktur, IT-Security sowie Workgroup-Infrastruktur. In miteinander vernetzten Competence-Teams arbeiten Spezialisten mit langjähriger Praxiserfahrung und Hintergrundwissen. Das Unternehmen kooperiert mit einer Vielzahl führender Hersteller. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Erstellung technischer Konzepte und deren Realisierung über Auditing, Beschaffung von Software und Hardware, Training bis hin zum Projektmanagement. Die Lösungen sind branchenunabhängig und richten sich an Unternehmen des gehobenen Mittelstands sowie an große Firmen.
www.empalis.com  

Über General Storage:
General Storage ist ein mittelständisches Beratungs- und Entwicklungshaus mit Hauptsitz im südhessischen Lampertheim und Niederlassungen im In- und Ausland. Das Unternehmen unterstützt Kunden in den Bereichen Informationsmanagement, Speicherlösungen, Hochverfügbarkeitslösungen und Disaster-Recovery-Lösungen. Die Leistungen umfassen Consulting-, Integrations- und Servicedienstleistungen bis hin zu Betrieb und Wartung. Die angebotenen Lösungen sind branchenunabhängig und richten sich an Unternehmen des Mittelstands, an große Firmen und an Konzerne.
www.general-storage.de 
www.general-storage.com 

 Alle erwähnten Produkte und Bezeichnungen können eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller sein und werden als solche betrachtet.
Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte info@general-storage.de

Navigation  | Über GS  |  Lösungen  |  ServiceReferenzen  |  Impressum  |  Download

© 2016 by General Storage GbR. Alle Rechte vorbehalten

Kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 6206 157686
Telefax:  +49 6206 157687
E-Mail: info@general-storage.de

GS_Logo1_Neu
gse-logo

13th ISP Symposium 2017
26.-29. September 2017,
Cologne Marriott Hotel


IBM

SSW-2258:
An Alternative to NDMP for Network Attached Storage Backup 
with dsmISI MAGS


Kundenforum
IBM Spectrum Protect und Veeam Kundenform, 28. Juni 2017, Skyloft Frankfurt Airport


Pressemitteilung:
dsmISI for Veeam ermöglicht unbegrenzte Speicher für Backups

Hier nachlesen


General Storage Lösungen
Ready for IBM Tivoli Software

tivoli_ready